Stellenausschreibung

Study Coordinator (m/w)

Zur Verstärkung unseres Team sucht das VIVIT-Institut eine

Study Coordinator (m/w)

(Beschäftigungsausmaß 50 %,Beginn: ab sofort)

Aufgabengebiet:

      • Organisation, Planung, Vertragsverhandlungen und Budgetberechnung von klinischen Studien mit Schwerpunkt im den Bereichen Fettstoffwechsel, Diabetes mellitus, koronare Herzerkrankung, pAVK
      • Administration, Betreuung und Durchführung von klinischen Studien
      • Korrespondenz mit Pharmafirmen und Ethikkommision
      • Betreuung des Studienteams
      • Statistische Analysen und Präsentation der Studienergebnisse
      • Verwaltung der Studienunterlagen und Dokumentation

Qualifikationen:

      • Kenntnisse im Bereich klinische Studien, GCP, Pflegewissenschaften oder Pharmazie von Vorteil
      • Sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher)
      • Fundierte IT Kenntnisse
      • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Statistik sind wünschenswert
      • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten sowie teamfähige und flexible Persönlichkeit mit Forschungsinteresse
      • Sorgfältige, genaue und verlässliche Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

      • Verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit
      • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
      • Möglichkeit zur Weiterbildung
      • Leistungsgerechte Entlohnung nach dem Landesbedienstetengesetz
      • Attraktive Sozialleistungen (Personalrestaurant, bei Verfügbarkeit Werkswohnungen bzw. Unterstützung bei der Wohnungssuche, Kinderbetreuung, etc.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese an:

Vorarlberg Institute for Vascular Investigation and Treatment (VIVIT-Institut)

Carinagasse 47, 6800 Feldkirch
Tel: +43 5522 / 303 – 6900 oder – 6902; Fax: +43 5522/ 303 7533
E-Mail: vivit@lkhf.at
Web: www.vivit.at

Die Stellenanzeige als Download finden Sie hier

Wien, am 13.02.2020