Stellenausschreibung

Diverses Studienpersonal für Personalagentur Monitoring Services

Die Freude am Umgang mit Menschen ist die Basis für unseren Erfolg!

Die Monitoring Services GmbH ist seit über 20 Jahren als Personalagentur im Bereich Pharma, Life Sciences und Health Care erfolgreich tätig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der gesamten Republik Österreich, speziell für unseren Home Service, im Rahmen von Klinischen Studien in den Großräumen

Wien – Graz – Innsbruck

Study Nurses (w/m/d)
Flying-Study Nurses (w/m/d)
Freiberufliche Exam. Kranken-Schwestern und -Pfleger (w/m/d)
Freiberufliche Exam. Altenpfleger/innen (w/m/d)

Ihr Aufgabenbereich

      • Patientenbesuche im Home Service
      • Koordination der Studienabläufe (Vitalzeichen, Venenpunktion, sc Injektion) und Dokumentation studienrelevanter Daten
      • Betreuung von Studienpatienten
      • Vorbereitung und Begleitung von Inspektionen, Audits
      • Ansprechpartner für Prüfer (Arzt), Patienten und Apotheker

Ihr Profil

      • Ausbildung in der Krankenpflege oder Altenpflege – idealerweise mit Berufserfahrung
      • (Zertifikat als Study Nurse wäre wünschenswert, keine Bedingung)
      • Mind. 1 Jahr Erfahrung
      • Flexibilität und Bereitschaft zur Reisetätigkeit
      • Erfahrungen im Umgang mit Home-Service Patienten sind von Vorteil
      • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, organisatorisches Geschick, eigenverantwortlich, selbstständig
      • EDV-Kenntnisse, Englisch-Kenntnisse
      • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Honorarvorstellung/h sowie des nächstmöglichen Eintrittstermins für diese Position, und senden Sie diese per E-Mail an: office@monitoring-services.de. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Sie in anderen Bereichen von Österreich einsetzbar sind.

MONITORING SERVICES GmbH | Ansprechpartner: Tom Chilcott| Nelly-Sachs-Str. 10| 28215 Bremen │ Fon +49 (0) 178 3461313

Die Stellenanzeige als Download finden Sie hier.

Wien, am 18.09.2020