Stellenausschreibung

Studienkoordinator/in

Das Karl-Landsteiner-Institut für Lungenforschung und pneumologische Onkologie ist als eigenständige Forschungseinheit in der Klinik Floridsdorf tätig. Wir suchen ab Oktober/November Unterstützung für unser mehrköpfiges Team an Studienkoordinatoren.

Wir suchen eine/n

Studienkoordinator/in

ab Oktober/November 2020
Beschäftigungsausmaß: 30-35 Wochenstunden, Standort Klinik Floridsdorf

Ihre Aufgaben:

      • Planung, Vorbereitung und Dokumentation klinischer Studien
      • Verwaltung der Studienmedikation, eCRF, Vorbereiten von Visiten
      • Vorbereitung und Begleitung von Initiierungen/Monitorbesuhen
      • Verwaltung von diagnostischem Material, Labor, Probenversand etc.
      • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
      • Teilnahme an studienspezifischen Meetings
      • Ansprechperson für Studienmonitore/Sponsor, Ärzte sowie Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
      • Betreuung von StudienpatientInnen

Gewünschte Qualifikationen:

      • abgeschlossenes (naturwissenschaftliches) Studium (BSc, MSc), laufendes (naturwissenschaftliches) Studium im fortgeschrittenem Semester oder Ausbildung im medizinischen Bereich (z.B. MTA, Krankenpflege
      • Berechtigung zur Blutabnahme von Vorteil
      • Stressresistenz und Durchsetzungsvermögen
      • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
      • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationstalent
      • Lösungsorientierte Persönlichkeit
      • Grundkenntnisse GCP, ICH

Unser Angebot:

      • Junges dynamisches Nichtraucher-Team
      • Sehr gutes Betriebsklima
      • Abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich mit hoher Eigenverantwortung
      • Mitarbeiterkantine und beste Infrastruktur im Haus (Spar, Bäckerei, Cafe,…)


Sie finden sich in der Position wieder und sind davon überzeugt, dass Sie die richtige Person für uns sind? Dann überzeugen Sie uns davon und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse/Dienstzeugnisse, Motivationsschreiben und Angabe des gewünschten Wochenstundenausmaßes) an Hannah Fabikan (hannah.fabikan@extern.gesundheitsverbund.at) und Christoph Weinlinger (christoph.weinlinger@extern.gesundheitsverbund.at).

Das Monatsbruttogehalt (auf Vollzeitbasis 40h) für diese Stelle beträgt mindestens EUR 2.400,-. Überzahlung je nach Qualifikation möglich.

Die Stellenanzeige als Download finden Sie hier.

Wien, am 07.09.2020