Seminar „Pflichtversicherung versus Versicherungspflicht“ mit Prof. Bernhard Güntert

Medizinische Universität Graz veranstaltet am 21. November 2019, 18:30 – 21:00, ein Seminar „Pflichtversicherung versus Versicherungspflicht“. In diesem wird der aktuelle Stand der Debatte in europäischen Sozialversicherungsländern dargelegt und es wird angeregt, die bisherigen Erfahrungen mit beiden Modellen zu diskutieren und kritisch zu reflektieren.

Während in Deutschland, Holland und der Schweiz die Versicherten ihre Krankenkasse frei wählen können (Versicherungspflicht), wird mann/frau in Österreich je nach Erwerbstätigkeit einer bestimmten Krankenkasse zugeteilt (Pflichtversicherung). Beide Modelle haben Vor- und Nachteile, bieten Chancen und Risiken für die Versicherten. So ist zum Beispiel eine Mehrfachversicherung für viele Pflichtversicherte in Österreich nicht nachvollziehbar. Andererseits stellt die Wahlfreiheit Versicherte in der Schweiz vor vollkommen neue Herausforderungen.

Die Anmeldung ist bist zum 14. November 2019 möglich. Alle weitere Informationen finden Sie hier.