Masterlehrgang - Infotag im AKH
vom 2018-03-16 14:03:52
Informationen zum Masterstudiengang Studymanagement (MSc) & Einladung zum Tag der offenen Tür am 04.04.2018 ab 16:30 Uhr
weiterlesen


WICHTIG für Forschungsstandort: Online-Umfrage zur Rekrutierung in klinischen Studien
vom 2018-03-14 10:08:56
Helfen Sie mit!
weiterlesen


CCC-TRIO Symposium
vom 2018-03-08 10:50:00
Einladung zum Symposium „CCC-TRIO – Translational Research & Immuno-Oncology” am 6. & 7. April 2018 Suite Hotel am Kahlenberg
weiterlesen


Flying Study Nurses, Study Coordinators & Monitors
vom 2017-10-16 11:30:11
Sie haben Interesse auf selbständiger Basis im Bereich klinischer Studien zu arbeiten und bereits Erfahrungen gesammelt? Lassen Sie sich kostenlos für unseren Pool registrieren
weiterlesen


Das Ende des digitalen Feudalismus mit MIDATA.coop
vom 2017-04-21 12:07:32
Die neue Art Daten für klinische Studien zu verarbeiten: in BürgerInnenhand, transparent, sicher und non-for profit
weiterlesen





I-O Summit Immun-Onkologisches Gipfeltreffen
am 2017-09-13 14:42:02

 

 

Christoph C. Zielinski, M. D.,
President CECOG – Central European Cooperative Oncology Group

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Die Central European Cooperative Oncology Group (CECOG; www.cecog.org) freut sich sehr, Sie zu einem Immun-Onkologischen Gipfeltreffen 2017 einladen zu dürfen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Bristol-Myers Squibb (BMS) am 16. September 2017 im Palais Niederösterreich statt. Nachdem die Veranstaltung unmittelbar nach dem ESMO-Meeting stattfindet, planen wir, Ihnen die neuesten Daten auf dem Gebiet präsentieren zu dürfen.

Unter dem Motto „Fortschritt findet statt“ erwartet Sie ein „Speed Updating“ sowie Workshops für Behandler und Pflegepersonal. Zum Abschluss der Veranstaltung wird der „Young Investigator Award“ verliehen, der mittels eines Grants von BMS ermöglicht wurde, um junge KollegInnen bei der Forschung auf dem Gebiet der Immun-Onkologie zu unterstützen.

Wir konnten renommierte Experten aus den Fachbereichen Dermatologie, Urologie, Hämatologie und Onkologie für das vorliegende Programm gewinnen. Wir blicken auf dem Gebiet der Immun-Onkologie auf eine rasante Entwicklung zurück: Am Anfang dieses Jahrzehnts ist der erste Checkpoint-Inhibitor beim malignen Melanom zugelassen worden. Schon in den letzten wenigen Jahren sind weitere neue Substanzen und neue Indikationen erschlossen worden. Tumorentitäten, die nicht selbstverständlich mit Immunkompetenz assoziiert waren, erfahren heute eine wesentliche therapeutische Bereicherung durch anti-PD-1-und anti-PD-L1-Antikörper.

Ohne Frage ist mit der Einführung der Immun-Checkpoint-Inhibitoren ein grundlegender Paradigmenwechsel in der Therapie von PatientInnen mit malignen Erkrankungen erfolgt. In diesem Sinne freuen wir uns auf angeregte Diskussionen in einer
spannenden Veranstaltung mit Informationen aus Klinik und Forschung.

Mit freundlichen Grüßen und der Hoffnung auf Ihr Kommen
Ihr sehr ergebener
Christoph Zielinski

Weitere Informationen zum Programm, DFP Punkten und Ort finden Sie hier - Eintritt ist frei!

zuletzt geändert am 2017-10-04 14:57:15