Erste Rückmeldungen zum neuen MedUni Wien Lehrgang
vom 2018-11-29 19:39:32
In diesem Semester konnten wir unseren Lehrgang Master of Study Management mit dem Zertifikatskurs Studienassistenz starten. Die ersten beiden Unterrichtsblöcke sind absolviert. Der dritte ist in vollem Gange. Zeit ein erstes Resumee zu ziehen...
weiterlesen


Die Frage des Dateneigentums
vom 2018-11-07 21:08:28
Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist mittlerweile schon nicht mehr so neu, denn es ist bereits fast ein halbes Jahr vergangen, seit diese in Kraft getreten ist. Dennoch sind die daraus resultierenden Konsequenzen etwas, was wohl noch eine längere Zeit in der klinischen Forschung für Veränderungen sorgen wird. Im Zuge des vermehrten Datenschutzes wird vor allem viel darüber diskutiert, wie sich die Eigentumsrechte an PatientInnen-Daten angepasst werden sollen...
weiterlesen


ICH E6 (R2) und das "Risk-Based Monitoring"
vom 2018-10-08 17:07:35
Klinische Forschung ist bekanntlich ein Feld, das kontinuierlich mit Novum und Innovation in Berührung kommt und diese auch produziert. Um die Qualität und Integrität klinischer Studien auf dem höchsten Niveau zu gewährleisten, hat das International Council for Harmonisation of Technical Requirements for Pharmaceuticals for Human Use (ICH) die Richtlinien für Good Clinical Practice (GCP) im November 2016 auf den neusten Stand gebracht...
weiterlesen


Klinische Studien und Datenschutz-Grundverordnung: USA im Kontrast zu EU
vom 2018-09-25 17:31:44
Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten, was den Alltag vieler – wenn nicht aller – Institutionen stark verändert hat. Diese Verordnung ist zwar in jedem EU-Mitgliedstaat unmittelbar anwendbar, enthält dennoch einige Öffnungsklauseln und lässt auf diese Weise dem nationalen Gesetzgeber bestimmte Spielräume...
weiterlesen


Neueste Versionen studienrelevanter Gesetzestexte nun auf unserer Homepage
vom 2018-08-20 10:24:29
Im Zuge neuer Datenschutzrichtlinien hat sich auch einiges innerhalb der gesetzlichen Regelungen geändert
weiterlesen




Hier haben Sie die Möglichkeit, Stellenanzeigen zu schalten. Die erste Anzeige (Laufzeit: 4 Wochen) ist für Sie immer kostenlos. Für eine Verlängerung und jede weitere Anzeige, die Ihre Institution schaltet, berechnen wir den unten angegebenen Preis. Ihr Stellengesuch erscheint dann hier auf der Website des ÖBVS unter der Rubrik "Stellenangebote".

In Zukunft erscheint Ihre Annonce, falls gewünscht, auch in Deutschland auf der Website unseres Partners des BUVEBA - Bundesverband der Study Nurses/Studienassistenten in der Klinischen Forschung e.V. Wir berechnen pro Anzeige und Land 40,00 € inkl. MwSt. für eine Laufzeit von jeweils 4 Wochen. 

Leider werden wir nicht immer gleich über die Besetzung einer freien Stelle informiert und können aus diesem Grund die Aktualität der Ausschreibung nicht garantieren. Nach Ablauf von 4 Wochen, sollte keine Verlängerung vorliegen, wird die Annonce automatisch gelöscht.

Wenn Sie eine Anzeige veröffentlichen möchten, schreiben Sie einfach an:

E-Mail: office@oebvs.at

Alle weiteren Bedingungen für die Schaltung einer Stellenanzeige finden hier.


 

 

Stellenausschreibung Urologie, MedUni Wien – AKH Wien

 

Die Universitätsklinik für Urologie sucht ab sofort eine Study Nurse (w/m) für die Durchführung von klinischen Studien zu den Themen Prostatakrebs, Blasenkrebs und anderen uro-onkologischen Erkrankungen.

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit, 40 h / Woche in Gleitzeitregelung, befristete Drittmittel-Stelle

Gehalt mindestens laut Kollektivvertrag, mit Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als DGKP und Erfahrung als Dokumentationsassistent/in für klinische Studien bzw. Erfahrung bei der Studienkoordination.
  • Fortgeschrittene Computerkenntnisse, rasches Einlernen von eCRFs.
  • fachliche und persönliche Kompetenz im Umgang mit Monitoren und Patienten
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zertifikate zum Umgang mit Studien (diverse Lehrgänge, GCP usw.)

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Organisation der Studienabläufe
  • Studieninitiierung und Managen der Studienunterlagen
  • Terminkoordination, Vorbereitung und Durchführung von Patientenvisiten nach Studienprotokoll
  • Durchführung von studienspezifischen Untersuchungen (Vitalparameter, EKG, Fragebögen, Blutabnahme und Verabreichung diverser Medikamente bei vorhandenem Diplom)
  • Erhebung und Dokumentation von studienrelevanten Daten in Deutsch und Englisch, Vorbereitung der Aufklärungsreverse
  • Versand von Blutproben mit/ohne Trockeneis plus Labordokumentation

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in dynamischer Umgebung
  • Zusammenarbeit mit unserem Studienteam: 3 Ärzte, 2 Studienkoordinatoren
  • Forschungsrelevante, fortschrittliche Studien

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben) an Frau Mag. Aleksandra Walter: aleksandra.walter@meduniwien.ac.at

Für Informationen zu unserer Klinik besuchen Sie bitte unsere Homepage: www.meduniwien.ac.at/urologie

 

Die Stellenanzeige als Download finden Sie hier.

Wien, am 05.12.2018


 

An der Medizinischen Universität Wien, Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Klinische Abteilung für Gynäkologie wird eine/ein Study CoordinatorIn gesucht.

Vollzeitbeschäftigung: 40 Wochenstunden.

Voraussichtlich ab 15.01.2019 - Vorerst befristet bis 31.12.2020.

Aufgabengebiet

  • Koordination und Betreuung von klinischen Studien
  • Unterstützung der PrüfärztInnen
  • Organisation und Koordination von Diagnostik, Labor und Probeversand
  • Korrespondenzen mit MonitorInnen, Studienzentralen, etc
  • Studiendokumentation, Aufarbeitung von PatientInnendaten
  • Organisation von Studienvisiten und Untersuchungsterminen

Gewünschte Qualifikation

  • Gute Englischkenntnisse
  • Vorerfahrung im Bereich klinischer Studien / Register - Erfahrungen mit eCRFs
  • Erfahrungen im Umgang mit Patientinnen
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an:


Prof. Alexander Reinthaller / Dr. Stefanie Aust

Alexander.reinthaller@meduniwien.ac.at

Stefanie.aust@meduniwien.ac.at


Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Frauenheilkunde

Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

 

Die Stellenanzeige als Download finden Sie hier.

Wien, am 03.12.2018


 

Stellenausschreibung für

Study Nurse, Wien

 

An der Medizinischen Universität Wien, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Klinische Abteilung für Pädiatrische Pulmologie, Allergologie und Endokrinologie wird eine eine Study Nurse gesucht.

Teilzeitbeschäftigung: 20 Wochenstunden. Vorerst befristet bis 31. Mai 2019.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 1.239,92 brutto (14x jährlich, inkl. klin. Krankenpflegezulage) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Aufgabengebiet

  • Studiendokumentation, Aufarbeitung / Erhebung von PatientInnendaten aus Archiv, schriftliche oder elektronische PatientInnendokumentation, schriftliches oder elektronisches Befunden und Untersuchungen, Erfassung Therapieverlauf
  • Betreuung von Studien-PatientInnen (inkl. Blutabnahme, Probengewinnung und Verabreichung von Medikamenten)
  • Organisation von Studienvisiten und Untersuchungsterminen
  • Vorbereiten und Versenden von Laborproben
  • Organisation und Unterstützung der PrüfärztInnen
  • Archivierung von Studienunterlagen

Berufserfordernisse

  • Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger (DGKSP)

Gewünschte Qualifikation

  • Vorerfahrung im Bereich klinischer Studien / Register
  • GCP Zertifikat
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Erfahrungen mit eCRFs
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an:
Mag. DDr. Alexandra KREISSL, MSc.
alexandra.kreissl@meduniwien.ac.at
Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

 

Die Stellenanzeige als Download finden Sie hier. 

Wien, am 15.11.2018