Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Stellenanzeige zu veröffentlichen. Diese erscheint einerseits auf der Website des ÖBVS, an dieser Stelle und falls gewünscht auch in Deutschland auf der Website unseres Partners des BUVEBA - Bundesverband der Study Nurses/Studienassistenten in der Klinischen Forschung e.V. Pro Anzeige und Land berechnen wir 40,00 € inkl. MwSt. für eine Laufzeit von jeweils 4 Wochen. 

Leider werden wir nicht immer gleich über die Besetzung einer freien Stelle informiert und können aus diesem Grund die Aktualität der Ausschreibung nicht garantieren. Nach Ablauf von 4 Wochen, sollte keine Verlängerung vorliegen, wird die Annonce automatisch gelöscht.

Wenn Sie eine Anzeige veröffentlichen möchten, füllen Sie bitte das PDF-Formular aus und senden es an:

E-Mail: office@oebvs.at

Alle weiteren Bedingungen für die Schaltung einer Stellenanzeige finden hier.
 


 

Study Nurse/Studienkoordinator (m/w)

An der Medizinischen Universität Wien ist an der Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie eine Stelle einer / eines vollbeschäftigten (40 Wochenstunden) Study Nurse/eines Studienkoordinators (gemäß Kollektivvertrag –Verwendungsgruppe IIIb) ab sofort (befristet für 1 Jahr, Option auf Verlängerung, es wird eine langjährige Anstellung angestrebt) zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 2565,- brutto (14x jährlich, Zulagen inklusive) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

 

Aufgabengebiet:

  • Planung, Vorbereitung und Dokumentation sowie Mithilfe bei der Durchführung klinischer Studien
  • Überwachung und  Beobachtung der Probanden/Patienten
  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Dokumentation der studienspezifischen Maßnahmen in den „Source documents“ und in den CRFs
  • Vereinbarung von etwaigen Kontrollterminen an der Klinik oder im Bereich des AKH
  • Meldung aller patienten- oder probandenbezogenen Vorkommnisse an den zuständigen Arzt
  • Laufende fachliche Weiterbildung, Ausbildung, Einschulung

 

Berufserfordernisse:
Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester/Pfleger
Erfahrung im Bereich klinischer Studien ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. An der Klinischen Pharmakologie sind derzeit bereits 7 Studienschwestern beschäftigt, eine Einschulung kann an der Klinik erfolgen.

 

Gewünschte Qualifikationen:
EDV- und Englischkenntnisse, schnelle Auffassungsgabe, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationstalent, eigenständige strukturierte Arbeitsweise.

 

Bewerbungen (inkl. Lebenslauf) schicken Sie bitte an:
Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien
Klin-Pharmakologie@meduniwien.ac.at
https://klpharm.meduniwien.ac.at/

Wien, den 16.03.2017

Unser NEUER Newsletter ist da!
vom 2017-03-14 10:23:59
Unser kostenloser Newsletter informiert sie viermal im Jahr zu aktuellen Aktivitäten der ÖBVS und Themen der Studienwelt, ergänzt um Berichte und wichtige Weiterbildungs-, Kongress- und Veranstaltungstermine.
weiterlesen


Auktionsabend zugunsten junger KrebspatientInnen und deren Familien im Dorotheum
vom 2017-02-17 11:04:26
Der Verein PAN lädt Sie herzlich ein am 08. März 2017 ins Palais Dorotheum. Es erwarten Sie Gemälde & Objekte internationaler KünstlerInnen zum Entdecken und Ersteigern
weiterlesen


GOOD CLINICAL PRACTICE - Neuester Stand der Richtlinien klinischer Prüfungen
vom 2017-01-20 15:01:50
Inoffizielle Übersetzung des Verbandes Forschender Arzneimittelhersteller ICH-Thema E6 und das Addedndum E6 (R2)
weiterlesen


ÖBVS wünscht eine schöne Auszeit
vom 2016-12-23 16:39:49

weiterlesen


Gläserner Bürger - Gläserner Patient. Überlegungen zu BigData
vom 2016-12-17 14:40:52
Bei der Top Speakers Lounge der Handelskammer Schweiz-Österreich-Liechtenstein, wurden Chancen und Risiken von "Big Data" diskutiert.
weiterlesen