Ausbildung und das Gesundheitsberuferegister
vom 2019-03-21 15:25:12
Seit circa einem dreiviertel Jahr, genauer gesagt seit dem 1. Juli 2018 ist für Angehörige der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe sowie der gehobenen medizinisch-technischen Dienste die Registrierung im Gesundheitsberuferegister Voraussetzung für die Ausübung des jeweiligen Gesundheitsberufs...
weiterlesen


Die essentiellen PatientInnen
vom 2019-01-23 20:15:22
Klinische Forschung ist ohne PatientInnen nicht möglich – ihre Teilnahme ist essentiell für die Durchführung jeder Studie. Dennoch, das Rekrutieren von PatientInnen beinhaltet große Schwierigkeiten für viele PrüfärtzInnen und StudienkoordinatorInnen, insbesondere in kleineren Ländern. Das Problem ist nicht ausschließlich an einer niedrigen Bevölkerungsdichte festzumachen....
weiterlesen


Erste Rückmeldungen zum neuen MedUni Wien Lehrgang
vom 2018-11-29 19:39:32
In diesem Semester konnten wir unseren Lehrgang Master of Study Management mit dem Zertifikatskurs Studienassistenz starten. Die ersten beiden Unterrichtsblöcke sind absolviert. Der dritte ist in vollem Gange. Zeit ein erstes Resumee zu ziehen...
weiterlesen


Die Frage des Dateneigentums
vom 2018-11-07 21:08:28
Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist mittlerweile schon nicht mehr so neu, denn es ist bereits fast ein halbes Jahr vergangen, seit diese in Kraft getreten ist. Dennoch sind die daraus resultierenden Konsequenzen etwas, was wohl noch eine längere Zeit in der klinischen Forschung für Veränderungen sorgen wird. Im Zuge des vermehrten Datenschutzes wird vor allem viel darüber diskutiert, wie sich die Eigentumsrechte an PatientInnen-Daten angepasst werden sollen...
weiterlesen


ICH E6 (R2) und das "Risk-Based Monitoring"
vom 2018-10-08 17:07:35
Klinische Forschung ist bekanntlich ein Feld, das kontinuierlich mit Novum und Innovation in Berührung kommt und diese auch produziert. Um die Qualität und Integrität klinischer Studien auf dem höchsten Niveau zu gewährleisten, hat das International Council for Harmonisation of Technical Requirements for Pharmaceuticals for Human Use (ICH) die Richtlinien für Good Clinical Practice (GCP) im November 2016 auf den neusten Stand gebracht...
weiterlesen

 

Klinischer/e StudienmanagerIn gesucht!

Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt der MUW/Frauenklinik und der University of Washington, das durch das National Cancer Institut (NCI/USA) gefördert wird. Der Titel des Projektes:

 

“Early Detection of Ovarian Cancer Using
Uterine Lavage and Duplex Sequencing”

 

Im Folgenden eine Beschreibung des Arbeitsprofils:

  • Eingabe und Pflege der Studiendatenbank, Verwaltung und Aktualisierung von Patientendaten und Dokumentationsmappe sowie Archivierung von Studienunterlagen, Anfoderung ausständiger Daten, Begleitung statistischer Auswertungen 30%
  • Korrespondenzführung sowie Reporting mit dem Studienmanagement in Seattle (USA) sowie umfassende Kommunikation mit teilnehmenden Studienzentren 30%
  • Qualitätssicherung und -management aller Belange, die mit klinischen Studien verknüpft sind (z.B. Kontrolle der Studiendokumentation auf Vollständigkeit, Fehlerhaftigkeit und Plausibilität, Überwachung der Lagerungsbedingungen von Labormaterialien) 20%
  • Definieren und Erstellen klinischer Untersuchungsdokumente (z.B CRF, Einverständniserklärung, Patienteninformationen) 10%
  • Studienspezifischen Schulung neuer Studienteilnehmer 10%

 

Bezahlung nach KV mit der Bereitschaft zur Überbezahlung je nach Qualifikation.

 

Bei Interesse wenden sie sich bitte an mich.

MfG

Paul Speiser

 

_____________________________________________________________

Paul Speiser MD | Associate Professor

Medical University Vienna | Dept. Gynaecologic Oncology

General Hospital Vienna | A-1090 Vienna | Austria/Europe

Office: +43140400 29150 | Fax: +43140400 29110 | Mobile: +436765367608

Email: paul.speiser@meduniwien.ac.at

 

Die Stellenanzeige als Download finden Sie hier.

Wien, am 01.02.2019